Neue Sponsoren! Neue Sessions?

Sessionplan BarCamp Köln #barcampkoelnIn elf Tagen ist es soweit: Das BarCamp Köln 2017 geht los. Deshalb freuen wir uns heute, DHL Deutsche Post Group wieder als Premiumsponsor an Bord begrüßen zu können. Außerdem als Sponsoren mit dabei sind Kammann Rossi und die Innovation Kickbox (Hinweis: 25% Rabatt mit dem Code „barcamp-sponsored“). Und Ihr seid jetzt auch gefragt: Es ist Zeit, die ersten Sessionideen vorzustellen. Und wir sind schon gespannt, was Ihr Euch überlegt habt!

Wir freuen uns, dass beim BarCamp Köln 2017 diese Partner & Sponsoren dabei sind:

QSC AG (Premium-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoeln
Deutsche Post DHL Group (Premium-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoeln
Talkwalker (Basis-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoelnVICO (Basis-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoeln
Kammann Rossi (Basis-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoelnInnovation Kickbox (Basis-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoeln
BVCM (Basis-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoelnPrivatbrauerei Gaffel Becker (Basis-Sponsor BarCamp Köln 2017) #barcampkoeln
Kölner Stadt-Anzeiger (Medienpartner BarCamp Köln 2017) #barcampkoeln

Alle Sponsoren findet Ihr wie immer auch auf der Sponsoren-Seite.

Für alle Kölner BarCamper hat die Innovation Kickbox wie schon erwähnt ein Special: Mit dem Code „barcamp-sponsored“ erhaltet Ihr 25% Rabatt für die Innovation Kickbox – STARTPLATZ Edition mit zwei Tagen Bootcamp, Onlinekurs und vielen weiteren Angeboten, um Eure Idee in die Realität umzusetzen.

Eure Ideen sind übrigens auch fürs BarCamp Köln gefragt: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Euch schon mal zu überlegen, welche Sessions Ihr machen bzw. haben wollt. Natürlich findet die konkrete Sessionplanung beim BarCamp Köln jeweils morgens statt, aber es ist für viele Teilnehmer spannend, schon im Vorfeld einen Eindruck von den ersten Ideen, Wünschen und Themenvorschlägen zu bekommen. Einen Überblick der Vorschläge für dieses Jahr findet Ihr auf der Seite Sessions und im untenstehenden Google-Dokument – und da ist definitiv noch viel Platz für weitere Sessions … und auch Eure Fragen und Themenwünsche könnt Ihr dort gerne eintragen. (Einfach als Themenwunsch/Frage unter „Art der Session“ kennzeichnen.) 

Zum Schluss noch zwei wichtige organisatorische Hinweise:

  1. Wenn Ihr mit uns Pizza und Kölsch beim Get-together genießen wollt, meldet Euch bitte unbedingt für die Pizzaschlacht am Samstagabend an, damit wir auch genug Pizza und Kölsch für alle parat haben.
  2. Es gibt noch einige wenige Tickets. Falls Ihr leider nicht kommen könnt, könnt Ihr Euer Ticket auch auf der Ticketbörse anbieten. (Tragt dort euer Angebot bzw. Eure Suche ein und wie man Euch am besten kontaktieren kann.)

Vielen Dank und bis in elf Tagen! 🙂

Veröffentlicht von

Katja Evertz arbeitet als Digital Strategist bei FleishmanHillard. Nach Stationen im Agenturbereich (Director Editorial in der Kommunikationsagentur CAMAO) und im Hochschulsektor (Universität St.Gallen, Schweiz) trieb sie bis März 2016 als Referentin (und bis 12/2014 als stellvertretende Pressesprecherin) das Thema Social Media in einer Bundesbehörde voran. Dabei beschäftigt sie sich auch seit Jahren mit den Themen Digitalisierung, Social Media Monitoring und Analytics. Als Speaker ist sie zudem regelmäßig auf Konferenzen, Seminaren und BarCamps anzutreffen, von denen sie über 10 bereits mitorganisiert hat. Sie twittert unter @katjazwitschert und bloggt ansonsten unter MonitoringMatcher und www.katjaevertz.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.