Samstagabend-Get-together auf dem BarCamp Köln

Samstagabend-Get-together beim BarCamp Köln

Für ein gelungenes BarCamp braucht es viele Dinge. Gutes Essen gehört auch dazu, weil es Geselligkeit schafft. Und ein ganzer Tag mit spannenden Gesprächen macht einfach hungrig.

Auch in diesem Jahr wollen wir Euch am Ende des ersten BarCamp-Tages die Möglichkeit geben, Euch weiter auszutauschen, zu netzwerken oder einfach gemeinsam einen Sommerabend bei QSC zu genießen – bei kühlen Getränken und natürlich leckerem Essen. Damit wir besser planen können, wieviel wir für die Abendveranstaltung am 29. August einkaufen und bestellen sollten, möchten wir von Euch gerne vorab wissen: Bleibt Ihr am Abend dabei? Schließlich wollen wir genug einkaufen, damit alle satt werden. Wir wollen aber auch vermeiden, am Ende Unmengen an Essen wegwerfen zu müssen.

Ihr könnt uns helfen, indem Ihr Euch direkt über das nachfolgende Formular oder über die Eventbrite-Seite für die Abendveranstaltung anmeldet.

Als Teilnehmer des BarCamps ist die Abendveranstaltung für Euch natürlich kostenlos – inkl. Essen und Getränken (alkoholisch und nicht-alkoholisch), solange der Vorrat reicht. 😉

Ihr seid Euch noch unsicher? Kein Problem, Ihr habt noch bis zum 11. August 23:59 Uhr Zeit, Euch zu entscheiden. Uns geht es vor allem auch darum, eine Hausnummer zu haben: Sollten wir für 150 planen? Oder doch eher nur für 30? Wenn Ihr Euch also jetzt schon festlegen könnt, dann freut es uns, wenn Ihr uns ein Signal gebt. Schon jetzt einmal danke dafür. 🙂

Übrigens haben wir auch im letzten Jahr schon versucht, Müll zu vermeiden. Damals ist der Becherparkplatz entstanden, der super funktioniert hat – und inzwischen auch auf anderen BarCamps gesichtet wurde:

Wenn Ihr noch kein Ticket fürs BarCamp Köln habt, sind unter Tickets übrigens noch ein paar Tickets übrig. 😉

Veröffentlicht von

Anne Kraemer ist Corporate Social Media Managerin für die itelligence AG. Sie studierte Online-Journalismus und ist seit über sieben Jahren in der Online-Kommunikation tätig. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind unter anderem die Entwicklung von internationalen Social Media Strategien sowie Beratung und Schulung von Mitarbeitern.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Sessions, Sessions, Sessions – zeigt her Eure Vorschläge! | BarCamp Köln

  2. Pingback: Von digital bis köstlich: Unsere Basissponsoren (2/2) | BarCamp Köln

  3. Pingback: Endspurt zum BarCamp Köln – mit Sijox, Check-in und den letzten Details | BarCamp Köln

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.